Geschäftsführung
Moderation
Workshops Führungskreis
  Analyseworkshop
  Zielklärungsworkshop
  Strategieworkshop
  Umsetzungsworkshop
  Konfliktbearbeitung
  Kommunikation
Implementierung
Prinzip - Praxis
Erfolgskontrolle
Förderungen

Zielklärung 

Wissen, wohin die Richtung geht.

Jeder hat es gelernt und glaubt zu wissen wie es geht: Ziele setzen. Oft verlieren wir uns aber im operativen Alltagsgeschäft, im Abarbeiten von Aufgaben. Zu den Zielen in Ihrem Führungskreis: Sind sie konkret und quantifizierbar vorgegeben?  Sind sie darüber hinaus auch für jeden persönlich und motivierend? Und sind sie allen auf die gleiche Weise klar und willkommen? Haben alle eine gemeinsame lebendige Vorstellung davon wie es sein wird, das Ziel zu erreichen? 

Nur klare und gemeinsame  Ziele ermöglichen, das Potential Ihres Führungskreises und damit das des ganzen Unternehmens vollständig zu nutzen.

 

Ein Beispiel

Ein internationaler IT-Konzern führt ein bereits seit einiger Zeit bestehendes Internationales Projektteam (18 Personen aus Asien, Amerika und Europa) wegen schleppendem Vorankommen zu einem Teamtrainig zusammen. 

Eher beiläufig stellen wir dabei die Frage: "Was ist eigentlich das Ziel eures Projektes?" Nachdem es keine prompte befriedigende Antwort aus der Gruppe gibt, fragen wir weiter, stellen wir die Frage ganz konkret jedem einzelnen Teammitglied.

Es stellt sich heraus: Außer dem Projektleiter und seinen beiden Projektassistenten gibt es keinen, der präzise weiß, was das Ziel des Projektes eigentlich ist. 

Selbstredend wird das Programm des Teamtages modifiziert: Bis Mittag wissen dann endlich alle ganz konkret was sie mit diesem Team erreichen sollen. Jetzt erst können sie beginnen sich zu überlegen, was eigentlich ihr Beitrag dazu sein kann.